22. Adventsmarkt & Hobbybasar - So. 1.12.2019 im Bürgerhaus Seepark

22. Adventsbasar im Bürgerhaus SeeparkZum 22. Mal findet am Sonntag 1. Dezember von 11 - 17 Uhr der beliebte Adventsmarkt und Hobbybasar im Bürgerhaus am Seepark, 79110 Freiburg, Gerhart-Hauptmann-Str. 1 statt. Über 50 Aussteller  zeigen wie kreativ und einfallsreich sie sind. Neben Schmuck aus Holz, Silber- und Halbedelsteinen, Seidenmalerei, Aquarellen, kleinen Krippen, Taschen in allen Formen und Farben, Hausschuhen, Strickwaren, Filzarbeiten, Puppen, Kerzen, Papiersternen und verschiedenen Stoffarbeiten, Töpferei, Tiffany finden Sie auch handgesiedete Seifen, Steinkunst, Adventsgestecke, Lampen, Weihnachtsgebäck, leckeres aus der Landküche, Marmeladen, Lichterketten, Windlichtern, Floristik und viele kunsthandwerkliche und weihnachtliche Dekorationsartikel, die hier gar nicht alle aufgezählt werden können. Sie können bei Klöppelarbeiten, gehäkeltem Schmuck, Encaustic-Arbeiten und Porzellanmalerei dabei sein. Jedes „Stück“ ist ein Unikat und wird mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Der Musikverein Betzenhausen-Bischofslinde e.V. wird Sie mit kleinen Speisen und Getränken, einer reichhaltigen Kuchenauswahl, Kaffee und Tee bewirten. Es werden auch Glühwein und heiße Maroni angeboten. Das Weihnachtsensemble der Orchestergemeinschaft Seepark tritt von 14 - 15 Uhr auf und Ralf Volk mit seiner Drehorgel bringt Sie in Adventsstimmung.

Weiterlesen ...

Musiker an Waldhorn, Posaune, Tuba und Schlagzeug gesucht

schlagzeuger-gesucht

  • Du spielst bereits Waldhorn, Posaune, Tuba oder Schlagzeug?
  • Du bist Musiker und neu in Freiburg?
  • Du suchst den Wieder-Einstieg?

 

Wenn Du eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann bist Du bei uns richtig. Denn wir bieten allen Musikern dieser Register (Profis und Wiedereinsteigern) die Chance in einem jungen und innovativen sinfonischen Blasorchester mitzuwirken.

Wir suchen für folgende Register:

  • Waldhorn
  • Posaune
  • Tuba
  • Schlagzeug
  • Mallets
  • Pauken
  • Latin-Percussion

 

Weiterlesen ...

9. Freiburger Oktoberfest 2019

9. Freiburger OktoberfestBereits zum 9. Mal findet das originale Freiburger Oktoberfest im Bürgerhaus am Seepark statt. Am Sonntag 6. Oktober 2019 heißt es wieder ab 11 Uhr "o'zapft ischs". Eintritt frei und jede Menge Spaß dabei! Das verspricht auch in diesem Jahr das bunte Programm des Freiburger Oktoberfest. Geboten wird eine Menge für alle Freunde der traditionellen Unterhaltung und der zünftigen Lebensart auf dem Oktoberfest in Freiburg. Das Freiburger Oktoberfest wird von der Jugend des Musikverein Freiburg Mooswald e.V. veranstaltet und verpricht immer viel Blasmusik, Stimmung und Tanz, sowie ein großes kulinarisches Angebot aus der Original Bayerischen Küche wie z.B. leckeren Weißwürsten, frischen Schweinshaxen, gegrilltem Schweinebraten, würzigem Leberkäs, frischen Laugenbrezeln, hausgemachtem Obazda, Getränken aller Art, köstlichem Hirschkuss Kräuterlikör (vollmundig und feinherb aus Lenggries) und frisch gezapftes Festbier. Ein buntes Publikum in Dirndl, Lederhosen und Tracht, sowie ein festlich geschmücktes Bürgerhaus runden die Veranstaltung ab. Die Besucher des Freiburger Oktoberfest können echte Oktoberfest Stimmung in Freiburg im Bürgerhaus am Seepark genießen. Der Eintritt zum Freiburger Oktoberfest ist frei!.

Weiterlesen ...

13. Hobbykünstler-Markt – Sonntag, 7. Juli

Merken Sie sich heute schon den 07. Juli vor. An diesem Sonntag lädt Sie der Musikverein Betzenhausen-Bischofslinde e.V. zum beliebten Hobbykünstler-Markt von 11 - 17 Uhr ins Bürgerhaus am Seepark ein. Zur Eröffnung spielt für Sie das Hauptorchester der Orchestergemeinschaft Seepark auf der Seebühne.

Auch in diesem Jahr erwartet Sie eine bunte, abwechslungsreiche Kreativwelt von über 40 einfallsreichen Hobbykünstlern. Es wird Ihnen eine reiche Auswahl an Selbsthergestelltem aus verschiedenen Materialien und vielem mehr angeboten. Neben Aquarell - und Acrylmalerei werden Ihnen Betonarbeiten, Lampen, ausgefallene Geschenkideen, Tiffany, Babybekleidung aber auch Puppen, Teddys und Stofftiere vorgestellt. Auch verschiedene Leckereien wie Kekse, Marmeladen, Liköre und Säfte können Sie erwerben .Auch die umweltschonende Weiterverarbeitung gebrauchter Materialien werden „aufgehübscht“ von einigen Ausstellern aufgenommen: z.B. Schmuck aus Silberbesteck, geflochtenes Zeitungspapier als Behältnisse aller Art, alte Bücher werden zu tollen Hinguckern u. v. m. Lassen Sie sich überraschen!

Die Bewirtung der Besucher mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet mit selbstgebackenem Kuchen, kleine Speisen und kühle Getränke wird wieder der Musikverein Betzenhausen-Bischofslinde e.V. übernehmen. Vor dem Bürgerhaus Seepark werden Sie in diesem Jahr wieder von Drehorgelspieler Ralf Volk unterhalten. Kommen Sie vorbei, schlendern Sie gemütlich durch den Hobbykünstler-Markt und entdecken Sie die bunte, vielfältige Kreativwelt. Viel Spaß dabei!

Gemeinschaftskonzert am 18. Mai mit dem "Städtischen Orchester Aalen"

Am Samstag 18. Mai 2019 fand ab 19:30 Uhr das Gemeinschaftskonzert der beiden sinfonischen Blasorchester statt. Die Musiker des „Städtischen Orchester Aalen“ und der „Orchestergemeinschaft Seepark“ haben für Sie ein hörenswertes Konzertprogramm vorbereitet.

Den Auftakt gestaltete das Jugendorchester der Orchestergemeinschaft Seepark unter der Leitung des neuen Dirigenten Tobias Kalt. Er hatte im Dezember 2018 seine Prüfung der Stufe C3 zum Blasorchester-Dirigenten erfolgreich abgelegt. Danach startete das Hauptorchester der Orchestergemeinschaft Seepark mit einer kleinen Premiere. Erstmalig hat Nachwuchs-Dirigent Tobias Kalt mit „Mumadona Dias“ von Carlos Marques ein Konzertwerk selbständig mit dem Orchester erarbeitet und an diesem Abend dirigiert.

Im Anschluss folgte, unter Leitung von Dirigent Michael Schönstein, „Tintin - Prisoners of the sun“ von Dirk Brossé, sowie „Nimrod“ aus den Enigma Variationen von Edward Elgar und weitere spannende Werke.

Nach der Pause erlebten Sie im zweiten Konzertteil Dirigent Christoph Wegel mit dem Städtischen Orchester Aalen die „Fantasy Tales“ von Piet Swerts, die „Jazz Suite Nr. 2“ von Dimitri Shostakovich und die „Benny Goodman Memories“ in einem Arrangement von Naohiro Iwai.

Vino Musica - Musik, Wein & mehr am Sa. 23. März 2019

OGS Vinomusica 2019 web plakat

Sie lieben guten Wein? Sie lieben gute Musik? Dann sind Sie genau richtig bei „Vino Musica“. Erleben Sie die musikalische Weinverkostung „Vino Musica“ am Samstag 23. März 2019 im Bürgerhaus am Seepark in Freiburg.

Ausgesuchte Weine von Spitzenweingütern und das Catering-Team der Orchestergemeinschaft Seepark verwöhnen Sie und Ihren Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten.

Musikalisch für den richtigen Ton sorgt das Sinfonische Blasorchester der Orchestergemeinschaft Seepark ab 17 Uhr im Saal des Bürgerhaus am Seepark in Freiburg.

In gemütlicher und stimmungsvoller Atmosphäre präsentieren Ihnen die Winzer edle Weine.

  • Der Eintritt zu Musik und Bewirtung ist frei.
  • Für die Weinverkostung wird ein kleiner Unkostenbeitrag von nur 10.- € erhoben.

Kommen Sie am Samstag 23. März 2019 von 17 bis 23 Uhr ins Bürgerhaus am Seepark und erleben Sie diese musikalische Weinverkostung „Vino Musica“. Die Weingüter und alle Musiker der Orchestergemeinschaft Seepark freuen sich auf ihren Besuch.

 

 

Benefizkonzert des Bundespolizeiorchesters München am So. 31. März - Abschlussprüfung "Metafoor"

Bundespolizeiorchester MünchenAm Sonntag 31. März wird das Bundespolizeiorchester München zu Gast im Bürgerhaus Seepark sein. Der Bund Deutscher Blasmusikverbände (BDB) hat das Orchester als Prüfungsorchester engagiert, um die Abschlussprüfung des privaten „Metafoor“ Dirigentenstudiums durchzuführen. Einer der Absolventen ist Michael Schönstein - Dirigent der Orchestergemeinschaft Seepark. 

Auf dem Programm stehen "The Seafarer" von Haydn Wood, "Canterbury Chorale" von Jan van der Roost, die "Armenischen Tänze I" von Alfred Reed, "Mutanza" von James Curnow sowie "Romeo & Juliet" von Sergej Prokofieff im Arrangement von Johan de Meij. 

Eintrittskarten für das Konzert sind an der Abendkasse erhältlich oder können per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vorbestellt werden. Im Eintrittspreis von 10 Euro (Vorbestellung) bzw. 12 Euro an der Abendkasse ist der Vortrag des Studienleiters Alex Schillings um 17:30 Uhr mitinbegriffen. Das Konzert beginnt um 19 Uhr.

Weiterlesen ...

Gala-Konzert "Die diebische Elster? Nein, der Star Wars"

Jubiläums-Konzert „20 Jahre Dirigent Michael Schönstein“

Im Jahre 1998 hat der Musikverein Mooswald mit einer Kleinanzeige in der Zypresse nach einem neuen Dirigenten gesucht. Bereits im gleichen Jahr folgte ein Doppelkonzert der Musikvereine Betzenhausen-Bischofslinde und Mooswald. Zum ersten Mal stand damals Michael Schönstein am Dirigentenpult des MV Mooswald.

Und nun? 20 Jahre später steht er noch immer am Pult. Jetzt aber bei der Orchestergemeinschaft Seepark, die sich 2001 aus den beiden Musikvereinen als gemeinsames sinfonisches Blasorchester gegründet hat. In den vergangenen 20 Jahren wurde in über 1.000 Proben, bei mehr als 250 Konzerten, an 4 Wertungsspielen und in zahlreichen Stunden die musikalische Arbeit von und mit Michael Schönstein erlebt. Dies war Grund genug, gemeinsam mit einem besonderen Gala-Konzert zu feiern unter dem Motto „Die diebische Elster? Nein, der Star Wars! versteckt.

Im ausverkauften Bürgerhaus am Seepark erlebten die 490 Zuhörer am Sa. 8.12.2018 ein spannendes Konzert mit dem Jugend- und Hauptorchester der Orchestergemeinschaft Seepark.

Auf dem Programm standen u.a.:

Weiterlesen ...

Infotag "Musik zum Anfassen" - Impressionen

Am 22. April 2018 fand zum dritten Mal der Infotag "Musik zum Anfassen" im Bürgerhaus statt. Um 11 Uhr spielte das Jugendorchester der Orchestergemeinschaft Seepark unter der Leitung von Maika Danzeisen. Im Anschluß präsentierten die Auszubildende in Einzelvorträgen oder als Duett ihr Können dem Publikum. Selbst die kleinsten Musiker auf der Blockfllöte meisterten diesen Auftritt mit Bravour.

Ab 14 Uhr war dann die Instrumentenaustellung eröffnet, bei welcher man erfahren durfte, welche Instrumente in der Orchestergemeinschaft Seepark gespielt und auch erlernt werden können. Die kleinen und auch großen Besucher durften die Instrumente selbstverständlich anfassen und ausprobieren. Manch einer entdeckte seine musikalische Seite an diesem Nachmittag und meldete sich für eine kostenfreie Schnupperstunde an einem Instrument an.

Infotag "Musik zum Anfassen" - 22.04.2018

OGS Infotag Sie wünschen sich als Erwachsener ein Instrument zu erlernen? Oder Sie fragen sich, ob das Erlernen von Flöte, Trompete, Saxophon, Posaune oder einem anderen Instrument zu schwer ist? Die wichtigste Info: Es ist möglich in jedem Alter ein Instrument zu erlernen! Gerade wenn Erwachsene Instrumente lernen wollen und noch nie mit Noten in Berührung kamen, ist die Hemmschwelle oft übertrieben hoch. Natürlich sind der Motorik im Erwachsenenalter Grenzen gesetzt. Man lernt eben anders als ein Kind. Erwachsene können, anders als Kinder, durch systematisches Lernen sehr gut Fortschritte machen. Es kommt auch vor, dass ein erwachsener Schüler wesentlich schneller lernt, als ein Kind. Die Fähigkeit eines Erwachsenen, geordnet und nach Plan vorzugehen, ist sehr viel ausgeprägter als bei jungen Schülern. Was ein Kind durch schnelles Behalten auszeichnet, das machen Erwachsene durch schnelle Auffassungsgabe und logisches Denken genauso gut.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und informieren Sie sich am Infotag "Musik zum Anfassen" über alle Instrumente eines sinfonischen Blasorchesters. Probieren Sie selbst Ihr Wunschinstrument aus und erfahren Sie alles über die Ausbildung.

Am Sonntag 22.04.2017 von 14 bis 18 Uhr informieren Sie im Bürgerhaus am Seepark in Freiburg (Gerhart-Hauptmann-Str. 1, FR-Mooswald) die Musiker und Ausbilder der Orchestergemeinschaft Seepark ausführlich. Für Ihr leibliches Wohl ist mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und originalen Hassler´s Münsterplatz-Würsten gesorgt.

Weiterlesen ...

Prädikat "sehr gut" in der Kategorie 4 Oberstufe

urkunde obv 2017Sich mit anderen zu vergleichen, ist in vielen Hobbies üblich. Auch die Leistung eines Orchesters soll regelmäßig überprüft werden. Dies schafft Transparenz, bildet fort, formt und stärkt den musikalischen Zusammenhalt. Darüber hinaus macht es auch noch Spaß und bringt einen Nervenkitzel mit sich. Dieser Herausforderung stellte sich am Sonntag 22.10.2017 die Orchestergemeinschaft Seepark bei dem diesjährigen Wertungsspiell. Veranstaltet wurde es vom Oberbadischen Blasmusikverband Breisgau e.V. (OBV) im Rahmen dessen 125-jährigen Jubiläums. Vorgetragen und bewertet wurde in dem Atrium des Gymnasium in Kenzingen. Mit den Werken "The Seafarer" von Haydn Wood und der Folksuite "At Kitty O'Shea's" von Johan de Meij konnten die 72 Musiker der Orchestergemeinschaft Seepark mit ihrem Dirigenten Michael Schönstein die Juroren von ihrem Können und ihrer Spielfreude überzeugen. Die beiden Vorträge wurden mit dem

Prädikat "sehr gut"

in der Kategorie 4 Oberstufe

belohnt. Eine besondere Herausforderung stellte die Akustik des "Konzertsaals" dar. Eine Art "Betonwanne" mit viel Sten, beton und Glas, bei der ein sehr langer Nachhall erzeugt wird und sich wenige dynamische Feinheiten herausbilden. Es kommt dem Musizieren in einer Kirche gleich. Für alle die dieses Event verpasst haben, gibt es die Videos auf YouTube zum "Nachhören":

The Seafarer
https://youtu.be/F7zrzf4wamk

At Kitty O'Shea's
https://youtu.be/HHC2CIM_XqU

 

 

 

Weitere Beiträge...

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 182 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok