Fleischküchle mit Kartoffelsalat

Zutaten Fleischküchle (für 4 Personen)

500g Hackfleisch gemischt (Schwein/Rind)
4 große Mohrrüben geraspelt
½ Zwiebel klein geschnitten
4 Eier
½ Tasse Haferflocken
½ Tasse Paniermehl
½ Telöffel Salz
Pfeffer, Paprika, Fondor

Zubereitung Fleischküchle:

Alle Zutaten untereinander mischen und kleine flache Küchle formen. Diese anschließend in einer Pfanne in Öl knusprig braun backen.

Kartoffelsalat:

3 kg Salat-Kartoffeln waschen und im Schnellkochtopf eine ½ Stunde kochen. Danach schälen und in dünne Scheiben schneiden (Kartoffeln müssen noch warm sein). 2 Eßl gekörnte Fleischbrühe in ca. 300ml kochendes Wasser geben. Die Salatsoße in Tasse anrühren, dazu einen halben Teelöffel Salz, etwas Pfeffer, Paprika, Fondor, Maggie Würze dazu geben. Weiter noch 8 Esslöffel Essig, 8 Esslöffel Öl, fein geschnittenen Schnittlauch, 1 Päckchen Salat Krönung (Gartenkräuter mit Knoblauch). Zum Schluss die Salatsoße mischen, über die Kartoffeln geben und gut unterrühren.

Dieses Rezept erschien in der Ausgabe 2/2011 und ist ein Tipp von Dominik Köck.

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 154 Gäste und ein Mitglied online

  • angelina.reichertz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok