• Willkommen bei der Orchestergemeinschaft Seepark
    Willkommen bei der Orchestergemeinschaft Seepark
  • Bekannt aus Funk und Fernsehen
    Bekannt aus Funk und Fernsehen
  • Musiker gesucht - jetzt Mitmachen
    Musiker gesucht - jetzt Mitmachen
  • Freizeitspass mit der Jugend
    Freizeitspass mit der Jugend
  • Musikschule und Ausbildung
    Musikschule und Ausbildung
  • Die Vereinszeitung informiert
    Die Vereinszeitung informiert
  • Die große Fotogalerie
    Die große Fotogalerie
  • Wir laden Sie ein
    Wir laden Sie ein

Herzlich willkommen bei der Orchestergemeinschaft Seepark - dem jungen und dynamischen Blasorchester aus Freiburg im Breisgau. Wir spielen für Sie unterhaltende und anspruchsvolle sinfonische Blasmusik  mit einem vielfältigen Repertoire aus klassischen Werken, Originalkompositionen, Filmmusik, Musicals, Swing und Pop-Hits. Die musikalische Leitung liegt bei unserem Dirigent Michael Schönstein. Die Trägervereine der Orchestergemeinschaft Seepark sind der Musikverein Betzenhausen-Bischofslinde e.V. und der Musikverein Freiburg-Mooswald e.V. . Besuchen Sie uns bei Konzerten und Veranstaltungen in Freiburg und Umgebung und überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Musik.

Musik machen & Instrumente erlernen

Die Musikschule der Orchestergemeinschaft Seepark organisiert die musikalische Ausbildung für Sie und Ihre Kinder. Alle Instrumente eines sinfonisches Blasorchesters sind erlernbar. Derzeit werden wieder Musiker gesucht: Wiedereinsteiger und alle die ein Instrument erlernen wollen.

Aktuelles

Konzert 2016 - Zauber der grünen Insel

Konzert "Zauber der grünen Insel" - Irische Musik am Sa. 10.12.2016 im Bürgerhaus am Seepark in Freiburg - Orchestergemeinschaft SeeparkEine Reise nach Irland - kein Problem. Zum Abschluss des großen Jubiläums-Jahres der Orchestergemeinschaft Seepark findet das große Gala-Konzert statt unter dem Motto:

„Zauber der grünen Insel“
Sa. 10. Dezember 2016
Beginn 19:30 Uhr
Bürgerhaus am Seepark, Freiburg  

>>> AUSVERKAUFT  seit 30.11.<<<

Erleben Sie eine musikalische Reise nach Irland. Die irische Folkmusik geht auf rhythmische Gesangsstücke zurück. In militärischen Zusammenhängen wurden außerdem Dudelsäcke und Trommeln eingesetzt. Diese Art der Musik ist seit dem 17. Jhdt. nachweisbar. Sie wird – zusammen mit der Folkmusik aus Schottland und der Bretagne – häufig auch als „keltische Musik“ bezeichnet. Ein tatsächlicher Zusammenhang mit der Kultur der Kelten ist jedoch nicht nachweisbar.

Erst im 18. Jahrhundert kamen die Instrumente hinzu, die den Klang der irischen Folkmusik heute prägen. Das waren insbesondere die Fiddle (Geige), Tin Whistle (Metallflöte), Uilleann Pipes (ein Dudelsack), Akkordeon (in Irland wird das Knopfakkordeon, box genannt, bevorzugt) und Holzquerflöte irisch: flute, aber auch das Klavier, Concertina, Banjo und die Mandoline bzw. Mandola. In zahlreichen Pubs, den typischen irischen Kneipen, wird regelmäßig musiziert (oft als offene Session).

Finale des Jubiläumsjahres 2016

Grund genug diese fröhliche irische Feiermusik auch für die finale Feier des Jubiläums der Orchestergemeinschaft Seepark zu nutzen. Genießen Sie ein erlebnisreiches Gala-Konzert mit sinfonischer Blasmusik und einigen Überraschungen. Auf dem Programm stehen u.a.:

  • Lord Tullamore (Carl Wittrock)
  • The Seafarer (Haydn Wood)
  • At Kitty O‘Shea‘s (Johan de Meij)
  • Cliffs of Moher (Mario Bürki)
  • Serenade (Derek Bourgeois)
    und andere mehr.
Weiterlesen ...

Nächste Termine

Login für Mitglieder

Jetzt auf der Seite

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online